AZOREN Segeln

Azoren-Segeln: Wale, Delfine, Hortensien und grandiose Natur

Segeltörns zum Mitsegeln 2020,  Azorensegeln ab Horta (Faial) und Ponta Delgada (Sao Miguel)

Azores Flag (image by OpenClipart-Vectors on Pixabay)

Segeln im  Azoren Archipel -  einfach grandios! Klimatisch betrachtet Segeln wir in der besten Reisezeit im Azoren-Hoch-Sommer von Juni bis September innerhalb der Azoren, das Azoren-Hoch sorgt für durchschnittlich 7 Sonnenstunden pro Tag, es wird nie richtig heiß aber auch nie kalt, mit Temperaturen um 21 °C die auch mal bis auf 25 °C steigen, bei nur wenigen Regentagen. Das Wetter ist jedoch oft so abwechlungsreich, das wir Regen, Nebel, Wind und Sonne manchmal im kurzen Wechsel an einem Tag erleben, auch im Sommer.

Darf es ein wenig Abenteuer sein?

Lust auf Azoren und Segeln?  Meer, Land und Leute erleben? Whalewatching, etwas Wandern, ein bisschen Natur, Kultur und gutes Essen?  Dann ist Segelurlaub mit uns im Azoren-Archipel sehr gut geeignet um solche Wünsche zu erfüllen! Komm mit uns Segeln in der zentralen Inselgruppe ab Horta und Ponta Delgada.

Die Inseln der Azoren sind nicht nur wegen ihrer prächtigen Landschaft und häufigen Wal und Delfin Sichtungen immer noch ein Geheimtipp als Reiseziel. Auch kulinarisch haben die portugiesischen Inseln im Atlantik einiges zu bieten, natürlich ihre leckeren Spezialitäten wie z.B. gegrillter Fisch und traditionelles Cozido, ein Eintopf, der in Vulkanlöchern in Furnas auf Sao Miguel, direkt im heißen Vulkan-Boden gekocht wird. Viele tolle Restaurants warten auf unseren Besuch.

Mitsegeln im Azoren Archipel

Segeln zwischen Ponta Delgada und Horta

14-tägige Segeltörns mit einer längeren Etappe von/nach Ponta Delgada (ca. 100 Meilen) und mehreren kurzen Etappen in der zentralen Inselgruppe. Die Azoren, ganz unterschiedliche Inseln mitten im Atlantik. Abwechslungsreiche, eindrucksvolle und zauberhafte Landschaften, heiße Quellen, liebenswerte Menschen, grandiose Pflanzenwelt und traditionelles Leben .

Segeltörns ab/an Horta (Faial)

Azoren Mitsegeln - zentrale Inselgruppe

1-wöchige Segeltörns, kurze Tagesdistanzen (ca. 20 bis 50 Meilen) zwischen den Inseln Terceira, Graciosa, Sao Jorge, Pico und Faial. Wenn du Spaß am Segeln und Lust am Entdecken hast, sowie grandiose Naturlandschaften magst, dazu einen beschaulichen Individualtourismus vorziehst, komm mit uns auf Entdeckungstour im Azoren-Archipel, du wirst begeistert sein!.


Azoren Anreise

Gerne sind wir bei Organisation und Buchung von An- und Abreise behilflich. 

Die Anreise erfolgt per Flugzeug (frühes Buchen ist unbedingt empfehlenswert), das an Bord und von Bord gehen ist bei uns  nach Absprache samstags und sonntags möglich.


Direkt-Flug z.B. mit SATA Azores Airlines ab Frankfurt (FRA) nach Ponta Delgada (PDL) immer sonntags (Flugzeit ca. 4:30h), ggf. weiter mit SATA nach Horta (HOR) auf Faial.

 

Oder mit TAP-Air Portugal via Lissabon (Tipp: eine Übernachtung mit Stadtbummel  in Lissabon einplanen) nach Horta oder PDL.

 

Ryanair fliegt samstags ab Frankfurt-Hahn direkt nach Ponta Delgada.

 

(Flugpreise ab/an DE  ab ca. 300 €)

Yachthafen mit Pico
Yachthafen mit Pico (Foto: Maria e Fernando Cabral)

Übrigens: In der NDR Mediathek in der Reihe mare-TV   gibt es einen sehr schönen Bericht über die Azoren.


Für alle die noch etwas mehr über die Azoren erfahren möchten, auf BLAUWASSER.de (Sönke Röver) ist ein schöner Bericht über die Azoren erschienen.